Bücher - Korrektorat - Coaching

Herzlich willkommen

auf der Seite von Ashley Wood

 

Ich bin eine Freundin der mordenden Zunft – natürlich nur literarisch. Im Spannungsgenre fühle ich mich wohl, schreibe aber in fast allen, für fast alle. Die Geschichten spielen hauptsächlich in England, aber auch in der Region Bodensee.

Mittlerweile arbeite ich auch als Biografin, Autorin und Korrektorin und studiere Französisch an der Universität Leipzig.

Ab November 2021: Übersetzung Französisch – Deutsch

Ab Februar 2022: Übersetzung Deutsch – Französisch

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

 

 

Mitglied bei:

Mörderische Schwestern, Krimi Verein Schweiz und SYNDIKAT

Redakteurin im SYNDIKAT, verantwortlich für Krimifestivals, -preise & -ausschreibungen.

Präsidiumssekretärin der Mörderischen Schwestern.

Im Vorstand und Gründungsmitglied von Krimi Schweiz.

Für filmschreiben.de führe ich Interviews, zum Beispiel mit Elisabeth Herrmann (Vernau-Krimis).


Vortrag über Mordermittlungen

Mit dem ehemaligen Kriminalisten Manfred Lukaschewski.

 

Exklusiv in Weinfelden!

 

 Am 22. Mai 2021 erklärt Manfred Lukaschewski in einem öffentlichen Vortrag die Vorgehensweise in einer Mordermittlung. Seien Sie dabei und melden Sie sich gleich an!

Wahrscheinlich werden wir auch im Mai noch gegen die Pandemie ankämpfen, so dass es voraussichtlich eine begrenzte Platzzahl geben wird.

 

Vortrag über Mordermittlungen: in Weinfelden, am 22. Mai 2021, 18 Uhr.

Der genaue Ort wird im März bekanntgegeben.

Vortrag Mordermittlungen

CHF 30.00