25 Jahre Mörderische Schwestern

Mit den "Mörderischen Schwestern" auf Krimi-TourIst es denn möglich, dass vor so schöner Kulisse blutrünstige Verbrechen geschehen? Eine Fahrt quer durch die Alpenregion führt in 25 Kurzkrimis von Tatort zu Tatort. Mit dem Reisebus bringen die Herausgeberinnen Carola Christiansen und Mareike Fröhlich die Leser zu den Sehnsuchtsorten der Alpen. Die "Tour de Mord" als Jubiläumsanthologie der "Mörderischen Schwestern" führt nach St. Moritz, in die Ötztaler Alpen, nach Bozen, Mittenwald und ins Salzkammergut. Sei es ein tödliches Käsefondue, eine Alpenüberquerung auf alten Schmugglerwegen oder eine Hochzeit auf der Karwendelspitze – die abgründig-schönen Geschichten von Heidi Troi, Fenna Williams, Carola Christiansen, Mareike Fröhlich, Deborah Emrath und 20 weiteren Autorinnen sind ein Lesegenuss für alle Krimifreundinnen und -freunde.

 

Ab dem 23. September überall, wo es Bücher gibt.


"Oh du tödliche ..." ist eine weihnachtliche Krimi-Anthologie mit humorvollen, manchmal bitterbösen und immer wieder überraschenden Kurzkrimis von folgenden neun Autorinnen und Autoren: Rosemarie Benke-Bursian (Hrsg.), Karin Büchel, Nina Camara, Magnus Haensler, Mona Moldovan, Christine Neumeyer, Rebecca Schneebeli, Petra Stangier, Ashley Wood.

 

Überall, wo es Bücher gibt. 


Persönliche Empfehlung

Monika, die Autorin dieses Buchs ist Perfektionistin, Kontrollfreak und ein Angsthase. Nachdem sie 20 Jahre lang als überdurchschnittlich loyale Vollgas-Direktionsassistentin gearbeitet hatte, gönnt sie sich 2013 eine halbjährige Auszeit.
165 Tage. Völlig losgelöst vom Alltag und der gewohnten Umgebung, macht sich Klein-Moni (36!) alleine auf den Weg in die große weite Welt - welche bekanntlich in den USA liegt. Eine wahre Geschichte über die Überwindung von Ängsten, das Kämpfen gegen den inneren Schweinehund (Markus) und einer persönlicher Horizonterweiterung.

 

Ein Buch über die Reise zu sich selbst - humorvoll und ehrlich.

 

 

Erhältlich bei Bod

oder bei Amazon